ZUM KLABAUTERMANN . Ferienzimmer . Urlaub mit Hund . Ferienwohnung . Ferienappartement . Bungalow . Fahrradverleih . Ostseebad Göhren . Insel Rügen

Zum Klabautermann

Ferienzimmer

 | Ferienwohnung | 

Urlaub mit dem Hund

 | Ferienappartement



Rügenurlaub mit Hund


Das Ostseebad Göhren bietet für den Urlaub mit Ihrem vierbeinigen Freund viele Möglichkeiten und Abwechslungen. Besonders außerhalb der Hauptsaison bietet der kilometerlange Südstrand, der zum Teil direkt an Waldgebiete grenzt, reichlich Auslauf für Hund und Herrchen und/oder Frauchen.

Eine kleine Checkliste für die Reise mit Ihrem Hund


· Reisepläne mit dem Tierarzt besprechen und, wenn nötig, eine Reiseapotheke
   zusammenstellen lassen
· Impfpass
· Haftpflichtversicherung und Versicherungsnummer
· Tierfreundliche Reise-Etappen einplanen, evtl. längere Zwischenstationen planen
· Leine und Halsband (mit Namen, Urlaubs- und Heimatadresse)
· Maulkorb, wenn erforderlich
· Pflegeartikel wie Bürsten und Kämme
· Wasser- und Fressnapf
· Dosenöffner
· Hundekotbeutel
· Futter: Vorräte an Fertignahrung und evtl. Spezialfutter
· gewohnte Hundedecke bzw. Körbchen
· Spielzeug

Allgemeine Hinweise


Im Ostseebad Göhren sind Hunde im Zeitraum zwischen dem 1. Mai und dem 30. September an einer maximal 1,50 m langen Leine anzuleinen. Dies gilt in folgenden Bereichen:
Poststraße, Strandstraße, Strandpromenade, Nordstrand, Kurpark, Thiessower Straße und Berliner Straße.

Im Bereich des Nordstrandes ist mit Ausnahme des Hundestrandes (2 Strandabschnitte, davon einer mit Strandkorbverleih) in der Hauptsaison der Aufenthalt von Hunden untersagt. Am Südstrand gibt es keine Regelung für die Mitnahme von Hunden, das Mitnehmen ist also gestattet.

Außerhalb des befriedeten Besitztums müssen Hunde ein Halsband mit Namen und Wohnanschrift des Hundehalters oder eine gültige Steuermarke tragen. Bei öffentlichen Veranstaltungen, wie Umzügen, Straßenfesten, Aktivitäten in Festzelten und Publikumsveranstaltungen sind Hunde anzuleinen. Gleiches gilt in öffentlichen Verkehrsmitteln und in Verkaufsstätten.

Für die nach der Hundehalterverordnung als „gefährlich“ eingestuften Hunde besteht außerhalb des befriedeten Besitztums Maulkorbpflicht und grundsätzlich Leinenzwang. Auf Spielplätzen sollen die Eltern sicher sein können, dass ihre Kinder hier unbeschwert spielen können. Deshalb sind Spielplätze kein Aufenthaltsort für Hunde.

Da Göhren relativ klein und von Wäldern, Feldern, Wiesen und Stränden umgeben ist, haben Hunde außerhalb der Ortschaft genügend Auslauf auch ohne Leine. Zum Südstrand sind es von uns aus etwa 500 m, zum Nordstrand etwa 800 m. Beide Strände können Sie über Fuß-, Feld- und Waldwege auch ohne Benutzung der Hauptstraßen gut erreichen. In Göhren gibt es zudem, bedingt durch seine Lage auf einer Halbinsel, wenig Durchgangsverkehr.

Viele Veranstaltungen finden auf dem Kurplatz statt. Bitte bedenken Sie, dass Ihr Hund die musikalischen Darbietungen viel lauter empfindet als Sie selbst.

Für einen Strandspaziergang und ein Bad in der Ostsee bietet sich für Ihren Hund in der Zeit vom 1. Mai bis zum 30. September der Hundestrand an. Im Interesse aller ist die Sauberkeit ihres Ostseebades Göhren. Deshalb ist Hundekot vom Hundehalter umgehend zu entfernen.

Bei gesundheitlichen Notfällen Ihres Hundes hilft die Kleintierpraxis von Tierarzt Dr. Siefke in Serams.
Anschrift: Kleintierpraxis Dreyer, An der B 196, 18528 Zirkow OT Serams, Tel. 03 83 93/3 17 04

Unsere Empfehlung


Für Ihren morgendlichen oder abendlichen Spaziergang mit Ihrem Hund empfiehlt sich eine kleine Ausflugsrunde zum  Südstrand. Ungefähr 40 Minuten dauert dieser kleine Rundgang. Ein etwas längerer Ausflug, der ca. 60 Minuten dauert, führt Sie in Richtung Waldpromenade in das angrenzende Waldgebiet der Baaber Heide. Idyllische Natur und schöne Aussichten erwarten Sie bei diesem Spaziergang.

Ungefähr 120 Minuten benötigen Sie für den Spaziergang auf dem Hochuferweg um das Nordperd. Auf dem gesamten Weg können Sie und Ihr Hund einen herrlichen Blick auf die Ostsee genießen. Natürlich können Sie Ihren Hund auch zu Ausflügen zu Wasser und zu Land mitnehmen. Zu empfehlen sind eher kürzere Touren. Weitere Auskünfte für Ausflugsmöglichkeiten mit Hund ab Göhren erhalten Sie bei der  Kurverwaltung Göhren, Poststraße 9, Tel. 03 83 08 - 66 79 0.

Sauberkeit


Das Ostseebad Göhren befindet sich inmitten des Biosphärenreservats Südost-Rügen. Es ist uns ein großes Anliegen, das uns Mögliche dazu beizutragen, das Ostseebad Göhren sauber zu halten. Aus diesem Grund wird ein großer Zeit- und erheblicher finanzieller Aufwand betrieben, um ein Ambiente zu schaffen, das einerseits die Bürger/-innen Göhrens stolz auf ihren Ort macht und andererseits unseren Gästen ein weiteres Argument liefert, hier erneut für kürzere oder aber auch für längere Zeit ihren Aufenthalt genießen zu können. Deshalb: Bitte tragen auch Sie dazu bei, eine gepflegte und saubere Umgebung im Ostseebad Göhren zu schaffen, denn es kommt uns allen zugute. Hundetoiletten bieten dafür beste Gelegenheit. Kostenlose Hundetoiletten gibt es bei uns am Haus und an vielen Stellen im Ort und am Nordrand.

Hunde in Gaststätten


Das Ostseebad Göhren ist hundefreundlich. Sie können Ihren vierbeinigen Freund in nahezu alle Gaststätten mitnehmen.



Auszug aus der Hundehalterverordnung des Landes Mecklenburg-Vorpommern
§1 Abs. 3:
"Es ist verboten, Hunde außerhalb des befriedeten Besitztums ohne Aufsicht frei laufen zu lassen. Hunde, die zu Versammlungen, Umzügen, Volksfesten, sonstigen öffentlichen Veranstaltungen sowie an Orte mit großen Menschenansammlungen und in öffentliche Verkehrsmittel, Verkaufsstätten oder Tiergärten mitgenommen werden, sind an der Leine zu führen."



Rügenurlaub mit Hund


01 Ruegenurlaub mit Hund
01 Ruegenurlaub mit Hund
02 Ruegenurlaub mit Hund
02 Ruegenurlaub mit Hund
03 Ruegenurlaub mit Hund
03 Ruegenurlaub mit Hund
04 Winterurlaub mit Hund
04 Winterurlaub mit Hund

UNSER AUSFLUGTIPP

Das Kap Arkona, der nördlichste Punkt Rügens, mit seinen beiden markanten Leuchtürmen, der Ältere nach Plänen des preussischen Hofbaumeisters Schinckel erbaut, der slawischen Wallanlage und dem rekonstruierten Peilturm ist ein lohnenswertes Ziel für einen Tagesausflug. Im 2 km entfernten Fischerdorf Vitt kann man frisch geräucherten, noch warmen Fisch aus den Räucheröfen der hiesigen Küstenfischer genießen. Auf dem "Rügenhof " in Putgarten werden inseltypische Erzeugnisse wie Keramik, Korbwaren, Lebensmittel, Bioprodukte u.a. von einheimischen Produzenten feilgeboten.