ZUM KLABAUTERMANN . Ferienzimmer . Urlaub mit Hund . Ferienwohnung . Ferienappartement . Bungalow . Fahrradverleih . Ostseebad Göhren . Insel Rügen

Klabautermann

Ferienzimmer

 | Ferienwohnung | 

Urlaub mit dem Hund

 | Ferienappartement



Buchungs- und Stornierungsbedingungen


Buchungs- und Stornierungsbedingungen des Hauses „Zum Klabautermann“
Inh. Cornelia Rehnig, Friedrichstraße 12a, 18586 Ostseebad Göhren, USt. Nr.: 082/261/04713

1. Abschluß eines Mietvertrages
Mit Ihrer Buchung, welche schriftlich, mündlich oder fernmündlich angenommen werden kann, bieten Sie uns den Abschluß eines befristeten Mietvertrages verbindlich an. Über die Annahme informiert Sie das Haus "Zum Klabautermann" durch Übersendung der Buchungbestätigung/Rechnung, beiliegend die Buchungs- und Stornierungsbedingungen. Der Vertrag wird mit Bezahlung der ersten Rate und Zusendung der unterschriebenen Buchungs- und Stornierungsbedingungen rechtsgültig.

2. Bezahlung
Innerhalb 14 Tage nach Erhalt der Buchungbestätigung/Rechnung überweisen Sie uns bitte die ausgewiesene Anzahlung in Höhe von 10% vom Gesamtpreis der Rechnung. Die Restzahlung ist bis spätestens 14 Tage vor Reiseantritt ohne nochmalige Aufforderung zu leisten.

3. Grundreinigung/Nachreinigung/Ausstattung
Beim Auszug muß das Objekt mit allem Zubehör vom Mieter gereinigt werden. Obwohl die Nachreinigung im Mietpreis mit enthalten ist, erfolgt die Grundreinigung (besenrein) der Unterkunft durch den Mieter. Bei unzureichender Reinigung kann eine zusätzliche Reinigungspauschale in Höhe von 20,00 Euro abgerechnet werden. Dieser Betrag von 20,00 Euro wird am Anreisetag als Kaution kassiert und am Abreisetag nach ordnungsgemäßer Übergabe zurückerstattet. Verloren gegangene, sowie zerbrochene Gegenstände sind mit dem Wiederbeschaffungspreis zu ersetzen.
Handtücher, Geschirrtücher, Waschlappen und Toilettenpapier gehören nicht zur vertragsmäßigen Grundausstattung.

4. Rücktritt
Sie können jederzeit vor Anreise von der Buchung zurücktreten. Zur Vermeidung von Missverständnissen empfehlen wir Ihnen, den Rücktritt schriftlich zu erklären. Maßgebend für den Rücktrittszeitpunkt ist der Eingang der Rücktrittserklärung beim Haus " Zum Klabautermann ‘’. Treten Sie von der Buchung zurück, können wir für unsere Aufwendungen angemessenen Ersatz verlangen.
Die Höhe richtet sich nach dem Mietpreis und die Rücktrittspauschalen pro Ferienunterkunft staffeln sich wie folgt:
Bis 14 Tage vor Mietbeginn 10%
ab 13 Tage vor Mietbeginn 50%
bei Nichterscheinen bzw. Stornierung nach Mietbeginn 100 % vom Gesamtpreis.
Gelingt es, durch Sie oder uns einen anderen Mieter für den gleichen Zeitraum und zu denselben Bedingungen zu finden, werden 10 Prozent des Mietpreises aber mindestens 20,00 EUR Umbuchungsgebühr berechnet. Darüber hinaus gehende bereits eingezahlte Mietbeträge werden in diesem Fall erstattet.

5. Reiseversicherung
Eine Reiserücktrittskosten- Versicherung ist im Mietpreis nicht enthalten. Ein entsprechendes Formular der HanseMerkur Reiseversicherungs AG senden wir Ihnen auf Wunsch zu.

6. Anreise/Abreise
An- und Abreisetag zählen als einen Tag. Die Unterkünfte sollten am Anreisetag von 14 - 18 Uhr bezogen werden. Sie sind am Abreisetag bis 10 Uhr zu räumen. Ausnahmen hiervon nach Absprache.

7. Parkplätze
Unbewachte Parkplätze sind am Haus in begrenzter Anzahl vorhanden. Bei voller Auslastung müssen Fahrzeuge zum Teil im öffentlichen Verkehrsraum geparkt werden.

8. Kurtaxe
Die Kurtaxe ist am Anreisetag zu zahlen. Mit der Kurkarte erhalten Sie diverse Ermäßigungen (Veranstaltungen, Parkgebühren, Rundfahrten usw.). Hierüber informieren Sie sich bitte bei der Kurverwaltung Göhren,  Tel. (03 83 08) 66 79-0 oder im Internet unter www.goehren-ruegen.de.

9. Haftung
Eine Haftung für gelegentliche Ausfälle bzw. Störungen in der Wasser- und/ oder Stromversorgung, der Heizung und TV-Anlage wird ausgeschlossen, ebenso eine Haftung für die Einstellung von Verkehrsverbindungen und der Erhöhung lokaler Abgaben wie Kurtaxe.

10. Gerichtsstand
Der Gerichtsstand ist Bergen auf Rügen.

UNSER AUSFLUGTIPP

Das Kap Arkona, der nördlichste Punkt Rügens, mit seinen beiden markanten Leuchtürmen, der Ältere nach Plänen des preussischen Hofbaumeisters Schinckel erbaut, der slawischen Wallanlage und dem rekonstruierten Peilturm ist ein lohnenswertes Ziel für einen Tagesausflug. Im 2 km entfernten Fischerdorf Vitt kann man frisch geräucherten, noch warmen Fisch aus den Räucheröfen der hiesigen Küstenfischer genießen. Auf dem "Rügenhof " in Putgarten werden inseltypische Erzeugnisse wie Keramik, Korbwaren, Lebensmittel, Bioprodukte u.a. von einheimischen Produzenten feilgeboten.